„Andere pflegen – gut für sich sorgen“ – Auftaktveranstaltung zur Unterstützung pflegender Angehöriger im Veedel

Datum/Zeit
Datum: 19. Sep 2020
10:00 - 15:00

Veranstaltungsort
Bürgerzentrum Ehrenfeld
Venloer Str. 429
50825 Köln

Kategorien

Tags: Alzheimer, Demenz, Demenzwochen, Köln, Kölner Demenzwochen, pflegende Angehörige, Region Köln und das südliche Rheinland

Menschen, die ihre Angehörigen pflegen, unterliegen großen körperlichen und psychischen Belastungen, die auf Dauer ihre Gesundheit und ihr persönliches Wohlbefinden stark beeinträchtigen können. Mit der Auftaktveranstaltung für ein neues Quartiersprojekt in Köln-Ehrenfeld möchte die AOK Rheinland/Hamburg und Kooperationspartner in kurzen Impulsvorträgen Wege aufzeigen, wie Sie als pflegender Angehöriger Ihre Gesundheit im Spannungsfeld zwischen Zuneigung, Pflichtgefühl, Anforderungen und eigenen Bedürfnissen schützen können. Denn nur wer gut für sich sorgt, kann den oft belastenden Situationen sowie den emotionalen und körperlichen Herausforderungen der Pflege eines Angehörigen begegnen.

Sie erhalten bei dieser Veranstaltung hilfreiche Informationen wo bzw. wie Sie Unterstützung im „Veedel“ finden, z. B. zu Entlastungsleistungen, Gesprächsgruppen und speziellen Gesundheitsangeboten.

Das genaue Programm und Informationen zur Anmeldung können Sie dem Flyer entnehmen. 

Initiiert wird die Veranstaltung von der AOK Rheinland/Hamburg in Kooperation mit dem Bürgerzentrum und dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Köln und das südliche Rheinland.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der 8. Kölner Demenzwochen statt. 

Diesen Inhalt teilen:
schliessen
Enable Notifications    Ok No thanks