1001 Herausforderungen in der Patientenversorgung 2.0: Palliativ – Ethik – Alterstraumatologie- Kommunikation

Datum/Zeit
Datum: 27. Nov 2019
09:30 - 16:00

Veranstaltungsort
Museum Zinkhütter Hof
Cockerillstraße 90
52222 Stolberg

Kategorien

Tags: Alterstraumatologie, Ethik, Kommunikation, Palliativ, patientenorientierte Versorgung, Patientenversorgung, Regionalbüro Alter Pflege und Demenz Region Aachen/Eifel, Stolberg

Neues und Bewährtes, Behandelte und Behandler stehen im Mittelpunkt der 6. Fachtagung „1001 Herausforderungen in der Patientenversorgung 2.0“ mit den Schwerpunkten Alterstraumatologie und Palliativmedizin. Die Fortbildung wird gemeinsam vom Bethlehem Gesundheitszentrum Stolberg und dem Palliativnetz Stolberg-Eschweiler angeboten.

Mit fundierten Vorträgen zu Palliativ, Ethik, Alterstraumatologie und Kommunikation am Lebensende wollen wir mit Ihnen unsere Konzepte weiterentwickeln und uns austauschen.

Wir möchten die Qualitätskriterien und deren Bedeutung in der Alterstraumatologie des Bethlehem Gesundheitszentrums vorstellen sowie die patientenorientierte Versorgung diskutieren.

Neu ist für uns der Umgang mit Cannabinoiden in der Palliativmedizin. Hier stehen Grundlagen und der Einsatz in der Palliativmedizin im Vordergrund.

Am Nachmittag beleuchten wir speziell die Situation des freiwilligen Verzichts auf Flüssigkeit und Nahrung (FVFN) am Lebensende.

Viele ethische Fragestellungen gerade in Grenzsituationen und am Lebensende belasten den Alltag von Pflegenden und Ärzten. Wir möchten neue Impulse geben, bewährte Strategien vorstellen und auch von Ihnen lernen.

Zur Veranstaltungsseite des Bethlehem Gesundheitszentrums Stolberg

Flyer der Fachtagung 1001 Herausforderungen in der Patientenversorgung 2.0, Bethlehem GZ Stolberg 2019

Diesen Inhalt teilen:
schliessen