Ein Mädchen im jugendlichen Alter überreicht einen Beutel mit Einkäufen zur Corona-Zeit. Sie trägt eine Alltagsmaske.

Änderungsverordnung AnFöVO: Maßnahmen bis zum 30. September 2021 verlängert

Das nordrhein-westfälische Kabinett hat die dritte Verordnung zur Änderung der Anerkennungs- und Förderungsverordnung beschlossen. Sie tritt am 01.04.2021 in Kraft.

Die getroffenen Maßnahmen für anerkannte Anbieter*innen von Angeboten zur Unterstützung im Alltag (AzUiA), um die häusliche Versorgung während der Corona-Pandemie zu unterstützen, werden damit bis zum 30. September 2021 verlängert.

weiter lesen […]

Enable Notifications    OK No thanks