Medienmappe DemOS

Zu sehen ist das Titelbild der Medienmappe. Eine Pflegerin unterhält sich meiner einem Bewohner am Esstisch.Menschen mit Demenz pflegen

Herausgeber/in: Initiative neue Qualität der Arbeit


Jahr: 2013

Die DemOS-Medienmappe mit zwei Broschüren, zwei DVDs und einer CD spricht alle Teile der Belegschaft in Pflegeeinrichtungen an.

Inhalt der Medienmappe:

Die Broschüre „Für alle Fälle…“ setzt sich mit Gewalt-, Ekel- und Schamerfahrungen in der Pflege auseinander und gibt Tipps wie auch kritische Situationen gemeistert werden können. Unter dem Titel „Mit schwierigen Themen in der Pflege umgehen“ ist die neuste Version der Broschüre in unserer Mediathek zu finden. Es besteht die Möglichkeit eines kostenlosen Downloads auf der Website der Initiative neue Qualität der Arbeit.

Mit der Hilfe des „Check: Arbeitsplatz Pflegeheim“ kann die gegenwärtige Situation in der Einrichtung überprüft und Schwachstellen identifiziert werden. Diese Broschüre steht ebenfalls kostenlos auf der Website der Initiative neue Qualität der Arbeit zur Verfügung.

Eine DVD mit zwölf Kurzfilmen vervollständigt die Medienmappe und gibt einen lebendigen Einblick in die praktische Umsetzung. Gerade dieser Teil eignet sich hervorragend, um einen Gesprächseinstieg zu finden und die aktuelle Arbeitssituation mit der Belegschaft zu diskutieren.

Ergänzend zu den Kurzfilmen stehen thematische Praxishilfen mit weiteren Informationen und Anregungen auf CD bereit.

Quelle: Die Medienmappe können Sie auf der Website der Initiative neue Qualität der Arbeit bestellen.

Diesen Inhalt teilen:

«

»

schliessen