Was ist eine Demenz?

Titelbild der Broschüre, auf dem 5 unterschiedlich alte, gezeichnete Menschen an einer Bushaltestelle stehen.Ein Heft über Demenz in leichter Sprache

Herausgeber/in: Demenz Support Stuttgart gGmbH; Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V

Ort: Leinfelden-Echterdingen
Jahr: 2014
Verlag: Undercover GmbH, Druck & Medien

„Was ist eine Demenz?“, richtet sich an Menschen mit Lernschwierigkeiten ohne Demenz, die in ihrem Wohn- oder Arbeitsumfeld (Werkstätten) mit Menschen mit Demenz tagtäglich in Kontakt sein können. Die Broschüre knüpft stilistisch an die Konventionen des Comic-Genres an und vermittelt Wissenswertes zum Thema Demenz in leichter Sprache.

Die Broschüre ist eine Hilfestellung, um für von einer Demenz betroffene Personen mit Lernschwierigkeiten in ihrem unmittelbaren Umfeld Verständnis zu schaffen. Menschen mit Lernschwierigkeiten erfahren, was sich hinter dem Thema Demenz verbirgt und dass demenzielle Veränderungen im eigenen Lebens- und Arbeitsbereich auftreten können. Sich an ein englischsprachiges Vorbild anlehnend hat Demenz Support Stuttgart gGmbH ein ansprechend gestaltetes Heft in leichter Sprache erarbeitet. In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. und durch die Förderung durch das BMFSFJ konnte die schnelle Verwirklichung des Vorhabens sichergestellt werden.

Quelle: Die Broschüre können Sie auf der Website des Demenz Support Stuttgart downloaden.

Diesen Inhalt teilen:

«

»

schliessen