Coronavirus – Empfehlung des MAGS für Anbieter*innen von Angeboten zur Unterstützung im Alltag (AzUiA)

Autor/in: Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen


Jahr: 2020

Handlungsempfehlung

Das Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gibt Empfehlungen, wie Sie sich und andere, als Anbieter*in von Angeboten zur Unterstützung im Alltag, vor Ansteckung schützen können. Diese können Sie in dem beigefügten PDF-Dokument nachlesen.

Um Pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen angesichts der Corona-Pandemie zu entlasten wird der Leistungsbereich anerkannter Angebote zur Unterstützung im Alltag (AzUiA) mit sofortiger Wirkung ausgeweitet:

Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie in dem entsprechenden Beitrag auf unserer Website.

Diesen Inhalt teilen:

«

»

schliessen