Die Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz – Eine gemeinsame Initiative zur Strukturentwicklung von Landesregierung und Pflegekassen NRW arbeiten vernetzt mit haupt- und ehrenamtlich engagierten Menschen und Organisationen zu den Themen Alter, Pflege und Demenz daran, die Lebenssituation von Menschen mit Pflegebedarf und pflegenden Angehörigen zu verbessern.

Zur Initiative gehören zwölf Regionalbüros in verschiedener Trägerschaft und eine Fach- und Koordinierungsstelle – gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und die Träger der Pflegeversicherung.

.

Messen und Tagungen

Keine Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen

Neu in der Mediathek

Beratungsstandpunkt – Leistungen für Menschen mit Sinnesbehinderungen

Der Beratungsstandpunkt informiert über die finanziellen Hilfen, die Menschen mit einer Sinnesbehinderung zustehen sowie über die dahinter stehenden Gesetze und Rahmenbedingungen.

Regionalbüros

Experten der Region, wohnortnahe Unterstützung.

Jetzt kontaktieren!

Unterstützung vor Ort

Angebote zur Unterstützung im Alltag.

Hier finden!

Mediathek

Informationen und Wissenschaft.

Jetzt recherchieren!

Newsletter