Netzwerkkarte Migration

Die Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz stellen hier eine Netzwerkkarte bereit, die als Informationsquelle dienen, und zur Vernetzung von Akteuren im Bereich Alter, Pflege und Demenz im Zusammenhang mit dem Thema Migration beitragen soll. Mit der Netzwerkkarte sollen bestehende Angebote und Initiativen sichtbar gemacht werden.
Die Idee der Netzwerkkarte-Migration-NRW greift das Jahresthema 2024 “Einsamkeit begegnen – Zugehörigkeit stärken” der Regionalbüros auf und setzt einen besonderen Fokus darauf, Menschen in Nordrhein-Westfalen zu informieren und miteinander zu verbinden. Ziel ist es, durch die Vernetzung von Akteuren und die Bereitstellung von Informationen eine unterstützende Infrastruktur zu schaffen.

In unserer Netzwerkkarte finden Sie Netzwerke, Anerkannte Angebote zur Unterstützung im Alltag, Pflegeberatungsstellen (Pflegeberatung, Senior:innenberatung oder Demenzberatung), ambulanten Pflegediensten und weiteren Diensten, die ein mehrsprachiges Angebot anbieten oder migrationsbezogene Arbeit leisten.

Eine Anmeldung für die Netzwerkkarte-Migration-NRW ist hier möglich.

Netzwerkkarte Migration

made with OUM PRO

Erklärung zur Netzwerkkarte-Migration-NRW:

Die Netzwerkkarte-Migration-NRW bietet verschiedene Suchfunktionen, um Ihre Suche nach dem passenden Angebot zu filtern.

  • Regionale Übersicht: Oberhalb der Karte können Sie nach Regionen unserer 12 Regionalbüros filtern. Dies ermöglicht eine gezielte Suche nach Angeboten in Ihrer Nähe.
  • Angebotssuche: In der Mitte der Karte befindet sich eine Suchleiste, in der Sie nach verschiedenen Angeboten suchen können. Hier können Sie auch Schlagworte eingeben, wie eine Sprache oder ein Begriff, um spezifische Angebote zu finden.
  • Adresssuche: Links auf der Seite können Sie gezielt nach Adressen suchen. Geben Sie einfach den Namen einer Stadt oder eine Postleitzahl (PLZ) ein, um relevante Angebote in der gewünschten Region anzuzeigen.

Einen neuen Standort hinzufügen

×
×