Praxishilfe für die Pflegeberatung: Selbstverwahrlosung im höheren Alter

Die Kompetenzgruppe Pflegeberatung der Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz hat eine weitere Praxishilfe für Pflegeberater:innen entwickelt. Das Thema dieser Ausgabe ist „Selbstverwahrlosung im höheren Alter“.

In der Praxishilfe erhalten Sie Auskunft über die Ursachen und Formen von Verwahrlosung im höheren Alter. Mit Handlungsempfehlungen und Hinweisen zur Gesprächsführung und Kommunikationsgestaltung gibt Ihnen die Praxishilfe eine Leitlinie für den Beratungsalltag. Am Ende der Praxishilfe finden Sie eine Übersicht von weiterführenden Anlaufstellen.

Hier finden Sie die Praxishilfe zum Download: Praxishilfe V.

Weitere Informationen zu dem Dokument finden Sie hier.

Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste