Neu: Dortmunder Online-Gesprächskreis Pflege auf Distanz

Die Pflege und Versorgung von pflegebedürftigen Angehörigen aus der Ferne kann eine emotionale Belastung sein. Der Austausch mit anderen Betroffenen ist eine Möglichkeit, um Pflegende Angehörige in der Alltagsbewältigung zu unterstützen und hilfreiche Lösungswege zu finden.

Deshalb bietet das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Dortmund ab dem 12. Januar 2022 und anschließend jeden zweiten Mittwoch im Monat von 18 bis 19:30 Uhr den Online-Gesprächskreis „Pflege auf Distanz“ an.

Das Angebot richtet sich an Pflegende Angehörige, die

  • selbst in Dortmund leben und Angehörige aus der Ferne unterstützen.
  • in Dortmund wohnende Angehörige aus der Ferne unterstützen.

Der Online-Gesprächskreis wird von fachkompetenten Mitarbeiter*innen aus den Dortmunder Seniorenbüros begleitet.

Für die Anmeldung und weitere Informationen können Sie sich an das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Dortmund wenden:

Telefon: 0231 18 99 89 -54
E-Mail: pflegeselbsthilfe-dortmund@paritaet-nrw.org

Weiterführende Links

Einladungsflyer zum virtuellen Gesprächskreis „Pflege auf Distanz“

Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste