Schuld und Scham in der Begleitung von Menschen mit Demenz

Datum/Zeit
Datum: 24. Aug 2021
14:00 - 15:30

Veranstaltungsort
Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße
Gerberstraße 7
Erkrath

Kategorien

Tags: Angehörige, Austausch, Demenz, pflegende Angehörige, Region Düsseldorf, Vortrag

Scham und Schuld – Gefühle, die jeder Mensch aus vielen verschiedenen Situationen kennt und welche die meisten von uns als sehr unangenehm empfinden – peinliche Gefühle. An diesem Tag stehen die Gefühle Scham und Schuld als Wegbegleiter von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen sowie Begleitenden im Mittelpunkt.

Neben Informationen können die Teilnehmenden im Austausch mit anderen und der Referentin erfahren, wie sie im Umgang mit Menschen mit einer Demenz leichter handeln könnten.

Information und Anmeldung: Caritas Demenz-Netzwerk-Erkrath, Frau Wolpers, Tel. 0211-2495223, demenz-netzwerk@caritas-mettmann.de

Diesen Inhalt teilen:
Enable Notifications    OK No thanks