Kindertheater: „Oma Monika – was war?“

Datum/Zeit
Datum: 17. Mai 2022
17:00

Veranstaltungsort
Theater an der Ruhr
Akazienallee 61
45478 Mülheim an der Ruhr

Kategorien Keine Kategorien

Tags: Demenz, Empathie und Humor, Generationsübergreifend, Kommunikation und Umgang, Schulkinder

Dienstag 17.05.2022 um 17:00 Uhr

Ticketpreis ab 6,-€

Ort: Theater an der Ruhr, Akazienallee 61, 45478 Mülheim an der Ruhr

Im Rahmen der Mülheim Theatertage zeigt das „Junge Ensemble Stuttgart“ ein „Kinderstück“ von Milan Gather, das sich auf empathische und humorvolle Weise mit der beginnenden Altersdemenz beschäftigt.

Balthasar ist acht Jahre alt und oft bei seiner Oma, Monika. Sie ist eine liebe Oma und macht gern Kreuzworträtsel. Gerne auch zusammen mit ihrem Enkel, denn die Wörter fallen ihr nicht immer ein. Als Balthasar einmal länger bei der Oma ist, fällt ihm auf, dass die Oma auch viele andere Dinge vergisst. Er ist zwar irritiert und beunruhigt, findet aber eine spielerische Form damit umzugehen und freut sich, mehr über das Leben seiner Oma zu erfährt.

Programmplan und Details hier

Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste