Demenziell veränderte Menschen verstehen und begleiten

Datum/Zeit
Datum: 24. Okt 2020 - 25. Nov 2020
18:00 - 21:15

Veranstaltungsort
Malteser Hilfsdienst Café Malta
Industrietstr. 88
Langenfeld

Kategorien

Tags: Angebote zur Unterstützung im Alltag, Basisqualifikation, Kursangebot, pflegende Angehörige

Das Angebot vermittelt Kenntnisse und Methoden, die es ermöglichen, ältere und verwirrte Menschen in ihrer Selbstständigkeit und in ihrem Denken und Handeln individuell zu fördern.
Schwerpunkte der Ausbildung sind unter anderem Biografiearbeit, Verhaltensweisen im Umgang mit Menschen mit Demenz, Beschäftigungsangebote für Erkrankte, sowie das schwedische Konzept „Silviahemmet“. Ziel der Ausbildung ist es auch betroffenen Angehörigen, sowie interessierten Ehrenamtlichen einen Zugang zu Menschen mit Demenz aufzuzeigen und den alltäglichen Umgang mit ihnen zu erleichtern.
Diese Schulung richtet sich vorrangig an Ehrenamtliche, die im „Besuchs- und Entlastungsdienst für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen“ tätig werden wollen und an pflegende Angehörige.
Sie stellt eine Basisqualifizierung gemäß der Anerkennungs- und Förderungsverordnung NRW (AnFöVo) dar, ist aber nicht als Berufsqualifizierungsmaßnahme anerkannt.

 

https://www.malteser-langenfeld.de/dienste-und-leistungen/leben-im-alter/demenzbegleitung-werden.html

Diesen Inhalt teilen:
Enable Notifications    Ok No thanks