Basisqualifizierung für Menschen mit und ohne Hörschädigung

Datum/Zeit
Datum: 17. Aug 2022 - 06. Nov 2022
00:00

Kategorien

Tags: Basisqualifizierung, Gebärdensprachdolmetscher, Gebärdensprache, Hörschädigung, Schriftdolmetscher

Am 17.08.2022 startet die erste Basisqualifizierung mit Gebärden- und SchriftdolmetscherInnen in NRW. Für eine Begleitung zuhause auf Augenhöhe!

Für wen?
Teilnehmen können Interessierte, die pflegebedürftige Menschen (mit und ohne Hörschädigung) und ihre Angehörige unterstützen möchten durch:
individuelle Betreuung zuhause (Beschäftigung, Einkaufshilfe, Arztbegleitung, etc.) oder in einem Gruppenangebot für mehrere Personen.

Warum dieser Kurs?
Die pflegebedürftige Person mit einem Pflegegrad hat monatlich einen Anspruch auf einen Entlastungsbetrag von 125 €. Damit die Betreuungskraft darüber eine Aufwandsentschädigung erhalten kann, ist der Nachweis eines Qualifizierungskurses und eine Anerkennung nötig. Die Anerkennung erfolgt durch die Bezirksregierung.

Der Kurs umfasst 44 Unterrichtseinheiten. Es gibt Online-Module und Präsenz-Module.

Die Schulung startet mit der Informations-Veranstaltung (ZOOM) am Mi, 17.08.2022 / 16-17.30 Uhr.

Die gesamte Qualifizierungsmaßnahme wird von Gebärdensprach- und SchriftdolmetscherInnen begleitet.

Hier geht es zur Anmeldung.

Weitere Infos gibt es hier.

Karte nicht verfügbar
Diesen Inhalt teilen:
Schriftgröße
Kontraste