Adventskonzerte für Menschen mit Demenz und ihre Begleiter:innen in der Essener Philharmonie

Datum/Zeit
Donnerstag, 08. Dezember 2022
15:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort
Essener Philharmonie
Huyssenallee 53
45128 Essen

Kategorien

Tags: Demenz, Demenzbegleiter*innen, Essener Philharmonie, kulturelle Teilhabe, Teilhabekonzert

Mit Musiker:innen der Essener Philharmoniker und dem Kinderchor des Aalto-Theaters

Mit einer beginnenden oder auch schon fortgeschrittenen Demenz ein Konzert besuchen? Viele Angehörige und Begleiter scheuen das. Dabei wird Musik als der „Königsweg“ im Bereich der Demenz angesehen. Unabhängig davon, welche musikalischen Erfahrungen die Besucher mitbringen und wie weit die Erkrankung fortgeschritten ist – Musik spricht die Emotionen aller Menschen an und kann Erinnerungen wachrufen. Wo Gespräche aufgrund kognitiver Beeinträchtigungen schwierig werden, kann Musik verbliebene Ressourcen aktivieren, nonverbale Kommunikation ermöglichen und gemeinsame Begegnungen gestalten. Hier setzt das besondere Konzertformat an und möchte Betroffenen wie Begleitern eine entspannte Zeit an einem besonderen Ort ermöglichen. Zum Programm gehört ausgewählte klassische Musik in Kammermusikbesetzung, angepasst an die Jahreszeiten, wie die festliche Adventszeit. Das gemeinsame Abschlusssingen darf am Ende nicht fehlen.

Adventskonzert – Termine
Donnerstag: 08. Dezember 2022, 15:00 – 16:30 Uhr
Freitag:          09. Dezember 2022, 15:00 – 16:30 Uhr

Engelbert Humperdincks „Bübchens Weihnachtstraum“ – Ein Krippenspiel für Schule, Haus und Bühne. Mit traditionsreichen Liedern wie „Stille Nacht“ und „O du fröhliche“, aber auch seltener zu hörenden Weihnachtsgesängen entsteht eine märchenhafte Stimmung. Eine kleine Einstimmung auf die bevorstehende Weihnachtszeit mit dem Kinderchor des Aalto-Theaters.

Klavier: Wolfram-Maria Märtig
Musikalische Leitung: Patrick Jaskolka
Moderation: Anja Renczikowski

Anmeldung erforderlich bei Anja Renczikowski
Telefon: 0160 94 910410  oder
E-Mail: 
demenzkonzert@philharmonie-essen.de

Gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, in Kooperation mit dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Westliches Ruhrgebiet.
Das Konzert ist barrierefrei. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt! Informationen über Anfahrt- und Parkmöglichkeiten sowie den Ablauf werden Ihnen nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Essener Philharmonie link zum Konzert am 08.12.2022

Essener Philharmonie linjk zum Konzert am 09.12.2022

Diesen Inhalt teilen: