Studie des DZNE zur Verteilung von Menschen mit Demenz in Deutschland

Eine Studie des DZNE und der Universitätsmedizin Greifswald zeigt auf, dass infolge der Altersstruktur in vielen östlichen Landkreisen der Anteil von Menschen mit Demenz an der Gesamtbevölkerung überdurchschnittlich hoch ist. Das gilt auch für einige Gebiete im Norden, mittleren Südwesten und Süden der Bundesrepublik

Hier finden Sie die Studie mit einer interaktiven Deutschlandkarte.

Diesen Inhalt teilen:
Enable Notifications    Ok No thanks