Sonderausgabe des Newsletters Knotenpunkt Demenz im April erschienen

Unterstützung und Begleitung im Bereich Demenz ist seit vielen Jahren bereits ein wichtiger Aufgabenbereich des Caritasverbandes für den Kreis Mettmann e.V., der regelmäßig den Newsletter Knotenpunkt Demenz veröffentlicht.

In der Sonderausgabe des Newsletters Knotenpunkt Demenz finden sich diesmal, nicht wie sonst, Veranstaltungshinweise und Termine für Angehörigengruppen, sondern vielmehr die Kontaktdaten einiger Beratungsstellen und anderer Hilfen im Kreis Mettmann. Nicht in allen Fällen handelt es sich um spezifische Beratung zum Thema Demenz, sondern vielmehr um allgemeine Hinweise zu Nachbarschaftshilfe und Austausch.

Sonderausgabe Knotenpunkt Demenz

Aktueller Nachtrag: Bei der Caritas-Plauderzeit können alle Seniorinnen und Senioren anrufen, die Lust haben zu reden, über dies und das, über Alltägliches, darüber, wie es ihnen gerade so geht, über ein lustiges Ereignis oder über etwas, was ihnen Sorgen macht.
Unsere erfahrenen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen sich gerne Zeit für Sie!
Die Plauderzeit findet regelmäßig an drei festen Terminen statt, jeweils Montag und Freitag 10:00 – 12:00 Uhr und Mittwoch von 14:30 – 16:30 Uhr.
Heiligenhaus: Ludgerustreff Tel: 0 20 56 - 211 89
Erkrath: Begegnungsstätte Gerberstraße Tel: 02 11 - 24 35 53
Mettmann: Caritas-Netzwerk Tel: 0 21 04 - 227 61
Monheim: Caritas-Treffpunkt Tel: 0 21 73 - 93 92 03

Diesen Inhalt teilen:
schliessen